Die Unterwasserbombe
Folge 92. Zyanid
NCIS: Los Angeles - Folge: Bankueberfall
08. Paranoid
06. Tinte in den Adern
NCIS: Los Angeles - Folge: Der Schmuck der Königin
NCIS: Los Angeles - Folge: Ungeschriebene Regel
NCIS: Los Angeles - Folge: Paranoid

Agent Vostanik Sabatino

Special Agent Vostanik Sabatino

 

Vostanik Sabatino taucht das erste Mal in Staffel 3 als Roger McAdams in der Folge "Geschichte ohne Happy End" auf. Dort wird er vom Team verhaftet und des Mordes überführt.

 

In Folge 89. Sidorovs Rückkehr in Staffel 4 begrüsst er sehr vertraut Sam's Frau Michelle, was Sam zum Ausrasten bringt. Callen und Sam staunen nicht schlecht, als sich Sabatino als CIA Agent entpuppt. 

Erik Palladino als Vostanik Sabatino in NCIS: Los Angeles

 

Erik Palladino

 

Wurde am 10 Mai 1968 in Yonkers, New York geboren. Er ist der jüngste Sohn von Peter and Queenie Palladino. Seine Mutter arbeitet als Realschullehrerin und sein Vater war Heizungsbauer. Als er 12 Jahre alt war, sah er Robert De Niro in "Wie ein wilder Stier". Von diesem Zeitpunkt an wollte er Schauspieler werden.

Gemeinsam mit seinem Bruder Chris spielte er in der alternativen Rockband "No More Happy Faces". Erik studierte Theater am Marymount Manhattan College und graduierte im Jahr 1991. Seinen Durchbruch hatte er 1994 mit der Rolle des Dr. Dave Malucci in der TV-Serie "Emergency Room - Die Notaufnahme". Er hatte unter anderem Gastauftritte in den Serien "Burn Notice", "Rizzoli & Isles", "The Defenders", "Fringe - Grenzfälle des FBI", "Criminal Minds", "Crossing Jordan" und "CSI - Den Tätern auf der Spur".

Seit August ist er mit Jaime Lee verheiratet und das Paar hat zwei Kinder, Roman und Enzo. Die Familie hat einen Hund namens Daisy.

 

Erik Palladio spielt Agent Vostanik Sabatino

 

Quelle: www.imdb.com