Die Unterwasserbombe
Folge 92. Zyanid
NCIS: Los Angeles - Folge: Bankueberfall
08. Paranoid
06. Tinte in den Adern
NCIS: Los Angeles - Folge: Der Schmuck der Königin
NCIS: Los Angeles - Folge: Ungeschriebene Regel
NCIS: Los Angeles - Folge: Paranoid

Serieninformation

NCIS: Los Angeles ist ein Ableger der Serie "NCIS" mit Mark Harmon und der zweite Ableger der Mutterserie "J.A.G. - Im Namen der Ehre".

 

G. Callen und Sam Hanna aus NCIS: Los Angeles

Im Spin-Off der Serie, der Doppelfolge  "Legende", lernen wir die Mitglieder des NCIS Teams in Los Angeles kennen. Dieses ist speziell für undercover Einsätze und Observierungen ausgebildetet und kommt zum Einsatz, wenn Mitglieder der Navy in Fälle verwickelt sind oder die nationale Sicherheit auf dem Spiel steht. Jeder Einzelne von ihnen zählt zu den Besten auf seinem Gebiet und wird durch modernste Technik unterstützt.

 

Die Special Agenten im Außeneisatz G. Callen, Sam Hanna, Kensi Blye und LAPD Verbindungsmann Detectiv Marty Deeks ermitteln verdeckt und setzen setzen dabei ständig ihr eigenes Leben aufs Spiel. Das macht es für sie schwer ein wirkliches Privatleben zu führen. Unterstützt werden sie durch die in der Operationszentrale arbeitenten Computerexperten Eric Beale und Nachrichten-Analystin Nell Jones. Der Teampsychologe Nate „Doc“ Getz erstellt bei Bedarf Täterprofile oder steht den Mitgliedern des Teams zur Seite, wenn sie selbst psychologischen Rat benötigen. Chefin des Teams ist die nur 1,45m große Henrietta „Hetty“ Lange, die das Team resolut, aber auch mit einer mütterlichen Hand führt.

NCIS: Los Angeles

 

Erstausgestrahlt wurde die Serie am 22. September 2009 in der USA auf CBS und am 24. Juli 2010 Deutschland auf SAT 1.

 

Die Idee zur Serie hatte Donald P. Bellisario und Don McGill. Produziert wird sie von Shane Brennan.

 

Die Charaktere der Serie bilden eine perfekte Mischung und es gibt von allem etwas Spannung, Humor und Action. Alles in allem sehr sehenswert.