Crew Aufgabe
Co-Executive Producer
Drehbuch
Executive Producer
Regie

Frank Military schrieb in Staffel 2 das erste Mal ein Drehbuch für NCIS: Los Angeles. In der Folge 29. Neun Stunden, Originaltitel "Little Angeles" erzählt er die Geschichte eine jungen Mädchens, welches aus seinem Elternhaus entführt wird und in einer Kiste vergraben wieder aufwacht. Sam und das NCIS Team setzen alles daran sie zu finden, denn die Sauerstoffreserven in der Kiste reichen nur für 9 Stunden.

In Staffel 5 Folge 115. Vorsprung vor den Wölfen schrieb er das Drehbuch und führte auch gleichzeitig Regie.

Set 2010 ist er bei NCIS: Los Angeles Co-Executive Producer und seit 2015 Executive Producer.

Frank Military erhielt den Writers Guild of America Award - Paul-Selvin-Ehrenpreis (1999) und wurde für den Independent Spirit Award für das beste Drehbuch (1999) nominiert.

NCIS: Los Angeles Frank Military

NCIS: Los Angeles Crew