LL Cool J

James Todd Smith wurde am 14. Januar 1968 in Bay Shore, Long Island, New York als Sohn von James und Ondrea Smith geboren.

Mit vier Jahren musste er mit ansehen, wie sein eigener Vater seine Mutter und seinen Großvater anschoss. Aber auch der neue Freund der Mutter misshandelte Todd physisch und verbal. Zu diesem Zeitpunkt begann Todd Mützen zu tragen, was er auch heute noch tut.  Als die Mutter merkte, was Todd angetan wurde, trennte sie sich sofort von diesem Mann. Mit neun Jahren entdeckte er für sich die Hip-Hop Musik und mit elf Jahren begann er seine Kindheitserlebnisse in Liedtexten zu verarbeiten. Todds Großvater unterstütze die Liebe zur Musik und schenkte ihm DJ Euipment. Mit 15 Jahren kam er und einer seiner besten Freunde auf die Idee den Namen LL Cool J, was „Ladies Love Cool James“ bedeutet, zu tragen.

LL Cool J and Rik Rubin1984 als LL Cool J 16 Jahre alt war und noch die Andrew Jackson High-School besuchte, traf er „Rick Rubin“, einen Studenten der NYU, der ihm zum großen Durchbruch in der Musik verhalf. Rick mochte seine Musik und entschied sich zu versuchen LL Cool J einen Plattenvertrag zu besorgen. Zusammen haben sie die Single „I need a Beat“ aufgenommen und haben es dem Künstlermanager „Russell Simmons“ zugeschickt. Russel war begeistert von der Single und noch im selben Jahr gründeten Rick und Simmons „Def Jam Recordings“. Die Single verkaufte sich über 100.000-mal. Kurz danach verließ er die High-School, um sein erstes Album aufzunehmen. LL Cool Js Debütalbum „Radio“ erschien ein Jahr später. Auch heute noch ist LL Cool J eines der wertvollsten und erfolgreichsten Künstler von Def Jam.

Der 1,87m große Rapper und Schauspieler ist seit 1995 glücklich mit Simone Johnson verheiratet und das Paar hat einen Sohn und drei Töchter. , Najee Laurent Todd Eugene (1989), Italia Anita Maria (1990), Samaria Leah Wisdom (1995) und Nina Simone (2000).

1985 beginnt sich LL Cool J mit der Schauspielerei ein zweites Standbein aufzubauen. Und auch hier hat er Erfolg. 2000 erhält er den Blockbuster Entertainment Award für die beste Nebenrolle in "Deep Blue".

Simone L SmithLL Cool J's Ehefrau, Simone Johnson, designt eine eigene Schmucklinie. Der Erlös der kleinen Lollys LL Cool J Hasutierkommt einer Krebsstiftung zu gute.

Er hat in seiner Wohnung in Los Angeles ein etwas ungewöhnliches Haustier. Eine Bartagame mit Namen Miles Cricket Smith.

2017 heiratete seine Tochter Italia Anita Maria und machte ihn 2018 zum stolzen Großvater.

LL Cool J's jüngste Tochter Nina Simone tritt in seine musikalischen Fußstapfen. Sie veröffentliche im August 2019 ihre erste Single 'Call Me'.

 

Quelle: The Ellen Show & HibHop-Album-Debate

 

LL Cool J Lip Sync Battle

 

Am 02. April 2015 hatte LL Cool J's neue Show Lip Sync Battle Premiere. Unterstützt wird er dabei vom Model Chrissy Teigen. Die Show basiert auf einer Idee von Stephen Merchant und John Krasinski, in der Prominente mit lippensynchronen Performances gegeneinander antreten. Bis heute läuft diese mit überragendem Erfolg.

 

 

 

Am 21.01.2016 erhielt LL Cool J seinen verdienten Stern auf dem Walk of Fame. Im März 2018 besuchte ich Los Angeles und ein Foto mit dem Stern von LL Cool J war dabei Pflicht.

LL Cool J Walk of Fame   Walk of Fame LL Cool J

Im März 2018 flog ich gemeinsam mit meinem Mann und einer Freundin nach Los Angeles. Wir hatten uns mit noch ein paar Fans zu einer Studiotour in den Paramount Studios angemeldet. Es war unser erster Tag in Los Angeles und uns blieb fast das Herz stehen, als und plötzlich Chris O'Donnell über den Weg lief. Wir fragten ihn, ob er ein paar Fotos mit uns machen würde und er war gern bereit dazu. Er klopfte sogar beim Trailer von LL Cool J an und bat ihn zu uns heraus. Auch LL war super nett und gern bereit ein paar Fotos mit uns zu machen.

LL Cool J Paramount Studios 2018  LL Cool J Paramount Studios 2018  LL Cool J Paramount Studios 2018

 

Quelle Biografie: www.imdb.com

Instagram:

llcoolj

Twitter:

@llcoolj

Offizielle Webseite:

Offizell Webseite von LL Cool J

Informationen über LL Cool J

Biografie

Filmografie

Musik

Projekte

Serienrolle