Serienname
DEA Agent Talia Del Campo
Mercedes Mason (DEA Agent Talia Del Campo)
Biographie

wurde 1982 in Linköping, Schweden geboren. Als sie 12 Jahre alt war, wanderte die Familie nach Amerika aus. 2006 hatte sie ihre erste Rolle in der Tragikomödie "Trennung mit Hindernissen" neben Vince Vaughn und Jennifer Aniston. Von 2005 bis 2006 war sie als Neely in der US-Fernsehserie Liebe, Lüge, Leidenschaft zu sehen. 2011 spielte sie in dem Horrorfilm Quarantäne 2: Terminal die Hauptrolle der Jenny. Weiterhin hatte sie Gastauftritte unter anderem in "The Closer" (2009), "Navy CIS" (2009), CSI: NY (2009), Castle (2010),  The Finder (2012) usw. Im Moment dreht sie den Film White City.

 

Gast Rolle

Als Nina in Folge "Sechs Wochen Winter" (Fish Out of Water) ermittelt DEA Agentin Talia Del Campo auf einem Fischmarkt. Als dort eine Bombe explodiert, werden Callen und sein Team mit den Untersuchungen beauftragt und stolpern unweigerlich über Talia. Was ihr Glück ist, denn sie wurde mit dem Stachel eines Giftfisches verletzt und Sam rettet ihr das Leben. Da Kensi in Afghanistan ist, wird Talia die neue Partnerin von Deeks. 

In "Das Boot" und "Die Unterwasserbombe" (Deep Trouble Part 1 & 2) ermitteln der NCIS und die DEA gemeinsam an einem Fall. Talia begrüßt Deeks herzlich als sie das Team wieder trifft. Für Kensi etwas zu herzlich. Als plötzlich Callen und Sam in einem U-Boot eingeschlossen werden, muss das restliche Team alles daran setzen sie zu retten. Talia unterstützt sie dabei. 

Gaststars Wiederkehrend

Gaststars