Folge 92. Zyanid
NCIS: Los Angeles - Folge: Bankueberfall
08. Paranoid
06. Tinte in den Adern
NCIS: Los Angeles - Folge: Der Schmuck der Königin
NCIS: Los Angeles - Folge: Ungeschriebene Regel
NCIS: Los Angeles - Folge: Paranoid

Margaret

NCIS: Los Angeles Lindsay Hollister

 

 

In Staffel 6 spielt Lindsay Hollister die Margaret in der Folge "Das schwarze Budget".

 

Sie arbeitet in Los Angeles im Büro für Buchhaltung des Verteitigungsministeriums und wird, beim Überfall darauf, erschossen.

 

 

Lindsay Anne Hollister

 

Lindsay Anne Hollister wurde am 3. June 1977 in Columbus, Ohio geboren. Sie ist die Tochter von Janice Plank und Kenneth Hollister. 1995 machte sie ihren High School Abschluss und 1999 ihren Bachelor of Fine Arts in Theateraufführung an der Miami University in Oxford, Ohio.

 

Lindsay zog nach Los Angeles, um Karriere in Film und Fernsehen zu machen. Wenig später bekam sie schon ihre erste Rolle als Christine Banken in der Hit-Show Boston Public. Gastauftritte in Serien wie Emergency Room - Die Notaufnahme (1994), Strong Medicine: Zwei Ärztinnen Wie Feuer und Eis (2000), Alabama Dreams (1998) Beliebt (1999) folgten.

 

Als Susan Adamson wurde sie in der NBC-Serie Zeit der Sehnsucht (1965) bekannt.

Lindsay Hollister in NCIS: Los Angeles

Lindsay Hollister auf Twitter: