Folge 92. Zyanid
NCIS: Los Angeles - Folge: Bankueberfall
08. Paranoid
06. Tinte in den Adern
NCIS: Los Angeles - Folge: Der Schmuck der Königin
NCIS: Los Angeles - Folge: Ungeschriebene Regel
NCIS: Los Angeles - Folge: Paranoid

Staffel 1

Staffel 1 wurde ausgestrahlt:
CBS vom 22.09.2009 bis 25.05.2010
SAT1 vom 27.07.2010 bis 18.12.2010

Originaltitel:

Identity

Drehbuchautor:

Shane Brennan

Regisseur:

James Whitmore jr.

Nachdem sich Callen von seinen Schussverletzungen erholt hat, kehrt er zu seinem Team in die neue Operationszentrale zurück. Macy, die für dafür verantwortlich gemacht wurde, ist durch Hetty Lange ersetzt worden, die das Team mit strenger Hand leitet. Neu im Team ist NCIS Junior Special Agent Dominic Vail (Adam Jamal Craig). Das Team soll die Entführung von Navy-Commander Frank McGuire aufklären, der beim Fluchtversuch der Entführer von diesen erschossen wird. McGuire’s Nichte Emma dient als Druckmittel um von ihm militärische Geheimnisse zu erpressen. Callen und Sam arbeiten verdeckt um das Leben von Emma zu retten, doch der Erpresse stellt sich als Emmas leiblicher Vater heraus, der ans schnelle Geld kommen wollte. 

 

1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota 1. Operation Dakota

Originaltitel:

The Only Easy Day

Drehbuchautor:

R. Scott Gemmill

Regisseur:

Terrence O'Hara

Beim Überfall auf das Haus eines Drogendealers wird eine Menge Geld gestohlen und einer der dort verdeckt ermittelnden Polizisten erschossen. Sam entdeckt auf dem Video einen ihm bekannten Seal. Doch er weigert sich zu glauben, dass Seals die Einbrecher und Mörder waren. Wenig später wird einer der Seals tot am Strand gefunden. Sam versucht im Haus des Dealers nach Anhaltspunkten zu suchen, die die Seals entlasten und trifft dort auf Grozen, dessen Partner bei der verdeckten Ermittlung erschossen wurde. Der Überfall der Seals war eine Spontanhandlung um Geld für die Frau eines Seals zu besorgen, welcher von dem Drogendealer ermordet wurde. Doch der Mord an dem Polizisten wurde von Grozen begangen. 

 

02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag 02. Der einzige leichte Tag

Originaltitel:

Predator

Drehbuchautor:

Dave Kalstein

Regisseur:

Tony Wharmby

Bei einer Übung mit einer mit echten Sprengkörpern bestückten Drohne, verliert Pilot Briggs (Warren Kole) die Kontrolle über diese und sie verschwindet vom Radar. Das NCIS Team muss sie so schnelle wie möglich wieder ausfindig machen. Eric kann mit Hilfe des neuen Suchprogrammes "Kaleidoskop" den Tuck mit der Drohne finden. Doch sie ist nicht mehr dort. Briggs weiß, dass das System der Drohne angreifbar, aber fand kein Gehör. Die Spuren führen das NCIS Team zu einer Universität. Dort finden sie einen Lehrer, der sich für den Tod seiner Frau, die durch einen Drohnenangriff ums Leben kam rächen will. Das Team kann verhindern, dass viele Kinder einer Schule in Los Angeles sterben. 

 

03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne 03. Die Drohne

Originaltitel:

Search and Destroy

Regisseur:

Steve Boyum

Flynn, ein ehemaliger Marine, arbeitet für die Sicherheitsfirma Citdential Security und soll im Irak einen wichtigen Geschäftsmann umgebracht haben. Als er auf dem Flughafen in Los Angeles ankommt, wollen ihn seine Kollegen verhaften, doch er kann fliehen. Das NCIS Team soll Flynn finden und die Wahrheit ans Licht zu bringen. Callen arbeitet verdeckt und freundet sich mit Flynns Freundin Cherise an. Diese sollte für Flynn eine SIM-Karte entschlüsseln, welches unheimlich wichtig für ihn zu sein scheint. Eric kann die Karte entschlüsseln und es wird klar, dass nicht Flynn den Mord begangen hat sondern der Chef von Citdential Security.

 

04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen 04. Beste Beziehungen

Originaltitel:

Killshot

Drehbuchautor:

Shane Brennan

Regisseur:

David Barrett

Während der Fahrt auf einem Jetski wird der Koreaner Daniel Su erschossen. Er arbeitete an einem Geheimprojekt und das NCIS Team soll herausfinden warum und wer ihn erschossen hat. Die Spuren führen zu der Profikillerin Lee Wuan Kai, die Direktor Vance schon lange verfolgt. Um den Fall zu beschleunigen schaltet Vance Abby Sciuto vom NCIS Team in Washington mit ein. Der Mordauftrag an Su kam aus Nordkorea, doch als es wenig später noch eine Leiche gibt, bestreitet Kai etwas damit zu tun zu haben. Hinweise führen das Team zu Su’s Bruder und dessen Ehefrau. Durch Lippenlesen kann Kensi Su’s Frau als Mörderin entlarven.

 

05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin 05. Die Koreanerin

Originaltitel:

Keepin' It Real

Regisseur:

Leslie Libman

Marine Brandon Valdivia stürzt bei seiner eigenen Party vom Dach eines Luxushotels. In dessen Wohnung finden Sam und Callen eine Menge Rechnungen über das gleiche Videospiel, welches Valdivia mit einer Menge Verlust wieder weiterverkauft hat. Eric findet heraus, dass Valdivia mehrere Einzahlungen bei Banken gemacht hat, die auf der Liste für erhaltenes Falschgeld stehen. Die Videospiele waren als Geldwäsche gedacht. Valdivia hatte von einem Einsatz ein paar Druckplatten mitgebracht und gemeinsam mit Rick Parco eine große Menge Falschgeld gedruckt. Callen und Kensi arbeiten verdeckt in der Druckerei und können so den Auftraggeber Marine Sergeant Jerrold Mulhearn überführen. 

 

06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern 06. Tinte in den Adern

Originaltitel:

Pushback

Drehbuchautor:

Shane Brennan

Regisseur:

Paris Barclay

Eine junge Frau wird in einem Apartment am Strand ermordet. Das LAPD finden unter ihrer Cap einen Stick mit Überwachungsbilder von Callen. Das NCIS Team soll die Verbindung der Frau zu Callen herausfinden. Callen erkennt die Frau wieder, denn sie war in seiner Nähe als er angeschossen wurde. Dom findet Spuren zu einer vor 10 Jahren stattgefundenen Operation Cossack. Die Agenten von damals wurden am selben Tag ermordet, bei dem auch Callen angeschossen wurde. Der damalige Verbindungsmann Arkady Kolcheck hatte gehofft,  dass Callen die Frau erkennen würde, da er sie als kleine Schwester betrachtet hatte, als er als Pflegekind bei ihren Eltern war. Der Grund der Mordaufträge führt Callen und Kensi zu einer Ölfirma. Deren Chef kein anderer als ein Mitglied des Teams von Operation Cossack ist. 

 

07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina 07. Alina

Originaltitel:

Ambush

Regisseur:

Rod Holcomb

Agent Renko will aufklären, wie Dragon-Panzerabwehrwaffen aus Camp Pendleton verschwinden konnten und zu einer militanten Gruppe gelangt sind. Als Renko‘s Informant ermordet wird, soll das NCIS Team bei der Aufklärung unterstützen. Sie finden heraus, dass Reilly die Waffen mit seiner Surfausrüstung aus dem Camp schmuggelt. Callen, der verdeckt als Gefangener neben Reilly im Gefängnistransporter sitzt kann dessen Vertrauen gewinnen. Beide brechen gemeinsam aus und Reilly führt Callen zu der militanten Gruppe im Wald. Doch Reilly bezahlt das mit seinem Leben. Sam und die Anderen können Callen in letzter Minute retten und die Gruppe verhaften.

 

08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid 08. Paranoid

Originaltitel:

Random On Purpose

Regisseur:

Steven DePaul

Einer der Spitzeningenieure der Navy, Frank McEllon wurde ermordet. Er arbeitete an einem geheimen U-Boot Projekt und das NCIS Team muss herausfinden, ob der Mörder vorher Informationen von McEllon bekommen hat. Am Tatort gibt es aber keinerlei Spuren. Direktor Vance schickt aus diesem Grund Forensik-Expertin Abby Sciuto nach Los Angeles. Abby verfolgt das Phantom schon mehrere Jahre und glaubt, dass es sich um einen Serienkiller handelt. Als Eric und Abby am Abend einen Club besuchen wird Abby entführt. Sie war das Ziel des Serienmörders. In letzter Minute können Callen und Sam verhindern, dass er Abby umbringt.

 

09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom 09. Das Phantom

Originaltitel:

Brimstone

Drehbuchautor:

R. Scott Gemmill

Regisseur:

Terrence O'Hara

Um die Weihnachtszeit wird der Marine Asher Ross, der Mitglied eines Bombenräumkommandos war, an einem Geldautomaten durch eine Handybombe getötet. Die Ermittlungen führen das NCIS Team zu den anderen drei Mitgliedern des Kommandos. Als plötzlich ein weiteres Mitglied bei einer Bombenexplosion verletzt wird, scheinen alle Spuren auf Tariq hinzuweisen, der beim letzten Einsatz des Kommandos schwer verletzt wurde. Kensi ermittelt verdeckt und findet heraus, dass Olin schwer unter den Erlebnissen im Irak leidet und der Meinung ist, dass alle Mitglieder des Kommandos bestraft werden müssen. In letzter Minute gelingt es dem Team Olin‘s Selbstmord zu verhindern und die Anderen mit in den Tod zu reißen.

 

10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld 10. Die Last der Schuld

Originaltitel:

Breach

Regisseur:

Perry Lang

Petty Officer Mostel Renny wird getötet als er in einem Stripclub einer Tänzerin helfen will und ein Wagen die Mauer des Clubs durchbricht. Was zuerst wie ein Unfall aussieht, ist in Wirklichkeit Mord. Die Spur führt das NCIS Team in den Sudan. Da Sam vor Jahren den jungen Moe Dusa, von dort mit nach Amerika gebracht hat, erhofft er sich Hinweise von ihm. Callen findet im Schlafzimmer einer Tänzerin versteckte Aufzeichnungsgeräte, deren Material dazu genutzt wurde, hochrangige Politiker zu erpressen. Callen arbeitet verdeckt im Club und kann das Material sicherstellen. Auf diesen ist auch Safar, ein islamistischer Prediger, der junge Sudanesen anwirbt und versucht sie für seine Sache zu gewinnen. Zu spät merkt Sam, dass auch Moe den Parolen von Safar folgt.

 

11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand 11. Durch die Wand

Originaltitel:

Past Lives

Drehbuchautor:

Dave Kalstein

Regisseur:

Elodie Keene

Taxifahrer Joseph Cale wird auf offener Straße erschossen. Der Fall wird interessant für das NCIS Team, weil Callen in diesem Fall verdeckt ermittelt hat, an dem auch Cole beteiligt war. Die Bande konnte festgesetzt werden, aber die fünf Millionen Dollar, um die es damals ging,  blieben verschwunden. Callen muss seine alte Identität Jason Tedrows wieder annahmen, um den Fall lösen zu können. Nicht nur Sam macht sich sorgen, auch Hetty bereitet das Kopfzerbrechen. Jeder, mit dem sich Callen trifft wird kurz darauf ermordet. Alle Spuren scheinen bei dem Anwalt Corby zusammen zu laufen. Kensi trifft sich mit ihm, aber er bedroht sie und fordert, dass Callen sich zu erkennen geben soll.

 

12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben 12. Aus einem anderen Leben

Originaltitel:

Missing

Regisseur:

David Barrett

Die Mitglieder des NCIS Teams bekommen den Notruf "Agent braucht Hilfe" auf ihr Handy. Der Notruf kommt von Doms Handy. Sofort machen sich alle auf den Weg um ihm zu helfen, doch sie finden Dom’s Auto leer und eine Menge Blut darin. Alle hoffen, dass er noch am Leben ist. Als Dom’s Handy wieder aktiviert wird, glaubt das Team ihn gefunden zu haben, aber sie finden nur einen seiner Entführer, der seinen Verletzungen erlegen ist. Er wurde fachmännisch versorgt und die Spur führt zu zwei Brüdern und deren Schwester. Diese hat Dom gesehen und kann bestätigen, dass er am Leben ist. Das Team will sie gegen Informationen zu Dom austauschen, doch das Vorhaben misslingt. Callen erfährt nur, dass sie mit der Einführung von Dom beauftragt wurden. Dom bleibt verschwunden.  

 

13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst 13. Vermisst

Originaltitel:

LD50

Drehbuchautor:

R. Scott Gemmill

Regisseur:

Jonathan Frakes

Ein Fernsehteam begleitet ATF Agenten bei einer geplanten Verhaftung. Doch als sie am Einsatzort ankommen, sind alle tot. Das NCIS Team soll herausfinden wieso. Die Spur führt zu einer alten Lady. Sie arbeitete früher in einem Chemielabor. Ihre Vergesslichkeit wurde ausgenutzt, um hochgiftiges Toxin herzustellen. Das Team muss diese schnell finden, bevor sie in falsche Hände geraten. Eric findet Informationen über einen gewissen Holländer, der das Toxin versteigern will. Sam gibt sich verdeckt als einer der Interessenten aus. Damit die Summe für das Toxin recht hoch wird, soll es eine Demonstration in einem Einkaufzentrum geben. Callen kann in letzter Minute die Freisetzung verhindern, bezahlt dies aber fast mit seinem Leben.

 

14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer 14. Der Holländer

Originaltitel:

The Bank Job

Drehbuchautor:

Dave Kalstein

Regisseur:

Terrence O'Hara

In Bagdad wird ein Militärkonvoi, der 5 Millionen Dollar transportiert hat, überfallen. Die Route kann nur durch einen Insider verraten worden sein und die Spur führt das NCIS Team zu Chad Jeffcoat. Doch dieser ist bereits tot, als Callen und Sam bei seinem Haus ankommen. In seiner Wohnung findet sich ein Plan einer Bank in Downtown Los Angeles. Agent Renko arbeitet schon einige Zeit an einem Fall, bei dem ebenfalls diese Bank involviert ist. Das Team inszeniert einen Banküberfall um die Hintermänner zu finden. Und wirklich, ein Angestellter und dessen Chef stecken hinter dem Diebstahl.

 

15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall 15. Banküberfall

Originaltitel:

Chinatown

Regisseur:

Alan J. Levi

Der U-Boot Nuklearphysiker Calvin Lee begeht auf einer Brücke Selbstmord. Das NCIS Team muss herausfinden, ob die geheimen U-Boot Technologien verraten worden sind. Auf dem Überwachungsvideo entdeckt Eric, dass Lee kurz vor seinem Selbstmord etwas von der Brücke geworfen hat. Callen und Sam finden einen Autoschlüssel, dessen Funktion Eric als Kloner für Computer beschreibt. Lee hatte nie vor Geheimnisse zu verraten, lebte aber laut seiner Schwester in der Beziehung mit einem Mann. Sein Vater, der ihn zwingen wollte, die Geheimnisse zu klonen, bedroht das Team und seine eigene Frau.

 

 

16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung 16. Die perfekte Tarnung

Originaltitel:

Full Throttel

Regisseur:

David Barrett

James Rush stirbt durch eine Explosion bei einem illegalen Autorennen. Kensi und Callen besichtigen den Unfallort und treffen dort auf eine Versicherungsagentin, die sich als Rush’s Kontrahentin Tokan entpuppt. Kensi findet bei der Untersuchung von Rush’s Wagen ein hochentwickeltes Batteriesystem, welches Rush für die Navy entwickelt hat. Der Verdacht fällt auf Tokan, doch sie kann diesen entkräften. Rush’s Schwester wollte verhindern, dass ihr Bruder weiter Autorennen fährt und hat deshalb die Batterien umgebaut, was zu dessen Tod geführt hat.

 

17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz 17. Der rasende Blitz

Originaltitel:

Blood Brothers

Regisseur:

Karen Gaviola

Gunnery Sergeant Wendell Dobbs wird auf offener Straße aus zwei fahrenden Autos erschossen. Die Untersuchung der Munition ergibt, dass es sich um billige Wegwerfmunition handelt. Das NCIS Team muss schnell herausfinden, woher diese kommt. Dobbs Bruder James saß in einer der Autos, aus denen auf seinen Bruder geschossen wurde. Er arbeitet in einer Firma, die defekte Humvees repariert und das NCIS Team vermutet, dass diese zum Schmuggeln der Waffen benutzt werden. Mit Hilfe von James kann Sam das Vertrauen der Gangmitglieder gewinnen. Er findet Beweise, dass die Humvees zum Schmuggeln benutzt werden, aber nicht von Waffen sondern von Drogen.

 

18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder 18. Der kleine Bruder

Originaltitel:

Hand-to-Hand

Regisseur:

Paris Barclay

Lance Corporal Daniel Zuna stirbt in der Seitengasse einem angesagten Nachtclub an hohem Blutverlust. Da er in einem Biolabor gearbeitet hat, vermutet das NCIS Team zuerst, dass er an einem Biokampfstoff gestorben ist, doch die Autopsie ergibt, dass er eine hohe Dosis Blutverdünner im Körper hatte. Zuna war Mitglied in einem MMA Kampfsportstudio und so nimmt Sam verdeckt die Ermittlungen dort auf. Im Studio begegnet er Jason Wyler (Eric Christian Olsen), der ihn sehr skeptisch beobachtet. Grund dafür ist, dass Wyler verdeckter Ermittler vom LAPD ist. Als Sam der Wahrheit um Janklow und seiner Kampfsportgruppe zu nahe kommt, wird er von diesen bedroht. Deeks kommt noch rechtzeitig um Sam zu helfen. Hetty bietet Deeks den Job als Verbindungsmann zwischen dem NCIS und dem LAPD an.

 

19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde 19. Die letzte Runde

Originaltitel:

Fame

Regisseur:

Dennis Smith

Lieutenant Brian Roth ist mit dem Wagen von Aubrey Darva einen steilen Abhang hinunter gestürzt. Er stirbt aber nicht durch den Unfall, sondern wurde vorher angeschossen. Von dem Mädchen fehlt jede Spur. Das NCIS Team soll sie unter Mithilfe von Deeks finden. In einem Nachtclub entdecken sie Aubrey und sie erzählt Kensi, dass sie im Tausch gegen Drogen Informationen über ihre reichen Nachbarn an ihren Dealer gegeben hat. Roth war bei Aubrey zu Besuch und hat dort einen gesuchten Kriegsverbrecher gesehen, den Aubrey Stiefvater dort versteckt wurde. Deshalb musste er sterben.  

 

20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen 20. Die Reichen und die Schönen

Originaltitel:

Found

Drehbuchautor:

R. Scott Gemmill

Regisseur:

James Whitmore jr.

Ein nächtlicher Anruf von Eric weckt die Mitglieder des NCIS Teams. In einem Video wird mir der Ermordung von Dom gedroht, wenn nicht der inhaftierter Anführer Ala Adin Keshwar freigelassen wird. Im Jugendzentrum, indem sich auch Moe oft aufhält, versucht das NCIS Team an Informationen zu kommen. Sie erfahren, dass der Immobilienhai Kalil Abramson die Entführung von Dom geplant hat. Das NCIS Team folgt ihm zu einem alten Kino. Dort kommt zu einer Schießerei. Als plötzlich einer von Dom’s Entführern hinter Sam auftaucht, stellt sich Dom vor Sam und wird tödlich getroffen.

 

21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt 21. Im Herzen der Stadt

Originaltitel:

Hunted

Regisseur:

Steven DePaul

Jeder Einzelne aus dem NCIS Team, kämpft auf seine Weise mit Doms Tod fertig zu werden. Doch ihnen bleibt keine Zeit zum Trauern, denn der berüchtigte Terrorist Keshwar wurde bei einem geheimen Gefangenentransport von seinen Anhängern befreit. Keshwar ist für Doms Entführung verantwortlich und das NCIS Team macht sich sofort auf die Suche nach ihm. Moe, der auch an Dom’s Entführung beteiligt war, gibt Callen und Sam Hinweise wie Keshwar das Land verlassen will. Sie erweisen sich als richtig und das Team kann Keshwar verhaften.

 

22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung 22. Hettys Entscheidung

Originaltitel:

Burned

Drehbuchautor:

Dave Kalstein

Regisseur:

Steve Boyum

Als Callen morgens seine Wohnung verlässt, merkt er sofort, dass er verfolgt wird. Er will seinen Verfolger stellen, doch dieser wird von einem Auto angefahren. Bevor er stirbt, flüstert er Callens Namen. Sofort verschwindet Callen vom Unfallort und informiert Hetty auf gesichertem Weg. Er wechselt die Kleidung und entledigt sich aller Dinge, die ihn verraten könnten. Plötzlich erhält er einen Anruf und ein Mann gibt vor eine Menge Informationen über den NCIS zu haben und auch zu wissen für was das G in Callens Vornamen steht. Damit nicht genug, gibt es auch noch einen Hackerangriff auf das NCIS System. Eric muss alles abschalten und Callen ist völlig auf sich allein gestellt. Damit der Anrufer die Informationen nicht an jemanden verkauft, bietet Callen ihm eine Menge Geld an. Doch die Übergabe scheitert und der Anrufer stirbt.  

 

23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen 23. Aufgeflogen

Originaltitel:

Callen G.

Drehbuchautor:

Shane Brennan

Regisseur:

Tony Wharmby

Nachdem Callen Keelson erschießen musste, ist das Einzige was er in dessen Taschen findet, eine Schlüsselkarte. Mit dieser kann Eric eine Lagerhalle ausfindig machen und in Callen keimt wieder etwas Hoffnung auf. In der Halle findet das NCIS Team Dokumentenboxen in verschlossenen Regalen über jeden einzelnen Agenten. Als plötzlich ein Countdown beginnt, kann sich das NCIS Team in letzter Minute retten, doch die Akten werden bei der Explosion zerstört. Bei der Flucht aus dem Lagerhaus hat Kensi die Dokumentenbox von Amy Taylor, die auf dem Tisch lag, mitgenommen. In der Box findet Callen ein kleines Buch mit den Namen seiner Pflegestellen. Eric findet eine Amy Taylor, die mit Mädchennamen Callen hieß. Sofort macht dieser sich auf die Suche nach Amy. Er findet sie, doch muss feststellen, dass sie nur den Namen seiner Schwester angenommen hat, da diese als Kind im Fluss ertrunken ist.

 

24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung 24. Unter Beobachtung