Kerr Smith (FBI Special Agent David Ross)

Kerr Smith (FBI Special Agent David Ross)

Kerr Smith wurde in einem Vorort von Philadelphia, Pennsylvania, als Tochter von Barbara (Hess) und Rick Smith geboren. Er hat eine jüngere Schwester, Alison. Kerr machte 1990 seinen Abschluss an der Henderson High School und studierte anschließend an der University of Vermont mit einem Abschluss in Betriebswirtschaft (Rechnungswesen und Finanzen). Nach dem College zog Kerr nach New York City, wo er schnell seine Schauspielkarriere begann. Nach drei Jahren in NYC mit der Arbeit an „As the World Turns“ und Filmen wie „Hit and Runway“ und „Kiss and Tell“ zog er nach Los Angeles, wo er die Rolle des „Jack McPhee“ in der Erfolgsserie “ Dawson’s Creek“, nachdem er nur sieben Wochen in Los Angeles war. Kerr hat in den letzten 20 Jahren eine Reihe von Filmen und Fernsehsendungen im Geschäft gehabt, wie zum Beispiel: „Final Destination“, „E-Ring“, „Justice“, „Life Unexpected“ und „My Bloody Valentine“, um nur einige zu nennen wenig. Er ist auch Mitinhaber der Venice Beach Beer Company. Zu seinen Hobbys zählen das Fliegen von Flugzeugen und das Motorradfahren.

Gastrolle

smokescreen

Social Media

Twitter: @ActorKerrSmith
Instagram:
IMDb: IMDb Kerr Smith