50. Die Cyberattacke

Originaltitel: 3.02 Cyber Threat

Drehbuch: R. Scott Gemmill
Regie: Dennis Smith

Premiere bei CBS: 27.09.2011

Premiere in SAT1: 23.02.2012

Gaststars: Claire Forlani (Lauren Hunter)

Der IT-Spezialist Dennis Calder wird nach einer Charity-Gala auf offener Straße entführt. Kurz davor ist mittels eines von ihm entwickelten Programms, eine Hacker-Attacke auf die Firewall des Pentagons unternommen worden. Die NSA bittet den NCIS um Hilfe, was Callen ziemlich verärgert. Doch Hunter weißt seine Einwände zurück. Die Installation einer Fangschaltung in Calders Haus und die Durchsuchung in dessen Büro, bringen das Team nicht wirklich weiter. Kensi und Deeks arbeiten verdeckt bei Calders Familie und erfahren so, dass Calders Sohn Shawn viel Zeit am Computer verbringt. Eine Überprüfung von Shawns Computer ergibt, dass er das Pentagon gehackt hat und noch eine andere ausländische Server. Nells Nachforschungen führen das Team zu einem Lagerhaus, indem sie Calder finden.
Callen findet heraus, dass Hetty ihm Informationen über seine Familie verschwiegen hat.

NCIS: Los Angeles 50. Die Cyberattacke
NCIS: Los Angeles 50. Die Cyberattacke
NCIS: Los Angeles 50. Die Cyberattacke
NCIS: Los Angeles 50. Die Cyberattacke