201. Die Wahrheit kommt später

Originaltitel: 9.09 Fool Me Twice

Drehbuch: Andrew Bartels
Regie: Benny Boom

Premiere bei CBS: 26.11.2017

Premiere in SAT1: 23.04.2018

Gaststars: Andrea Bordeaux (Special Agent Harley Hidoko), Nia Long (Executive Assistant Director Shay Mosley), Elizabeth Bogush (Joelle Taylor)

Eines Abends taucht plötzlich Joelle bei Callen auf und erzählt ihm, dass sie von einer abtrünnigen CIA Gruppe entführt wurde, aber fliehen konnte. Das NCIS Team soll ihre Familie beschützen und ihr helfen die Gruppe zu enttarnen, da es um die nationale Sicherheit geht. Callen und Sam fällt es schwer, das zu glauben.
Trotzdem gehen sie der Sache nach. Als Sam und Hidoko in dem Lagerraum sind, in dem Joelle eingesperrt war, schließt sich plötzlich die Tür und der Raum geht in Flammen auf. In letzter Sekunde findet Sam einen versteckten Ausgang. Callen ist sauer, weil er glaubt, dass Joelle dahinter steckt. Trotzdem verfolgen sie die Spuren und finden den Mann, der Joelle entführt hat. Als sich Joelle und er auf dem Dach mit vorgehaltener Waffe gegenüber stehen, erklärt er ihr, dass er nicht von der CIA ist, sie aber für ihn durch ihre Familie ein leichtes Ziel war. Beim darauffolgenden Schusswechsel wird Joelle getroffen.

NCIS: Los Angeles 201. Die Wahrheit kommt später
NCIS: Los Angeles 201. Die Wahrheit kommt später
NCIS: Los Angeles 201. Die Wahrheit kommt später
NCIS: Los Angeles 201. Die Wahrheit kommt später