217. Leben und Sterben in Mexiko

Originaltitel: 10.01 To Live and Die in Mexico

Drehbuch: Frank Military
Regie: Frank Military

Premiere bei CBS: 30.09.2018

Premiere in SAT1: 15.01.2019

Gaststars: Nia Long (Executive Assistant Director Shay Mosley), Jalyn Hall (Derrick), Lamont Thompson (Spencer Williams), Max Martini (Arlo Turk), Gerald McRaney (Retired Navy Admiral Hollace Kilbride)

Nachdem das Team Mosley’s Sohn gerettet hat, wird ihr Wagen auf dem Weg zum rettenden Hubschrauber von General Vasquez Männern beschossen und gerät in Brand. Das NCIS Team liegt schwer verletzt in dem brennenden Wagen. Nur weil Spencer glaubt, sein Sohn ist mit im Wagen, lässt er das Feuer löschen. Mit einem Trick kann Turk Callen und sein Team aus den Fängen von Spencer und Vasquez befreien, doch durch ihre schweren Verletzungen kommen sie nur schwer voran. Getrennt versuchen sie ein rettendes Krankenhaus zu erreichen, was ihnen durch die Hilfe von ein paar Mexikanern gelingt. Doch auch hier sind sie nicht sicher. Erst als Mosley Spencer erschießt und ein Rettungstrupp beim Krankenhaus erscheint, ziehen sich die Angreifer zurück. Das Team wird in die US geflogen, doch Callen ist so schwer verletzt, dass das Team für Wochen auf ihn verzichten muss.

NCIS: Los Angeles 217. Leben und Sterben in Mexiko
NCIS: Los Angeles 217. Leben und Sterben in Mexiko
NCIS: Los Angeles 217. Leben und Sterben in Mexiko
NCIS: Los Angeles 217. Leben und Sterben in Mexiko